Einzelberatung

p1010166

 

Sie haben sich entschieden und kommen zu mir zu einer Einzelberatung.

Was passiert jetzt, werden Sie sich vielleicht fragen? Muss ich mich auf eine Couch legen?

Nein, ich habe zwar eine Couch, aber Sie können bequem darauf sitzen…

Als erstes werden wir besprechen, welches Anliegen Sie zu mir führt.

Daraus ergeben sich meist weitere Fragen, so dass ich mir ein Bild machen kann, ob ich richtig für Sie bin.

Wenn Sie ebenfalls entschieden haben, dass ich richtig für Sie bin, dann:

…dann überlegen wir gemeinsam, wie der nächste Schritt aussieht und wie Sie es schaffen ihn zu machen.
Wir finden gemeinsam heraus, welche Kraftquellen, welche Ressourcen Sie haben und wie Sie sie nutzen können.
Wir finden einen Weg – vielleicht einen ganz neuen – den Sie gehen können.

Ich arbeite im Hier und Jetzt.
Was steht jetzt an… Was ist der nächste Schritt…
Wenn es zur Klärung des Anliegens hilft, dann schauen wir auf die Vergangenheit. Auf Ihre Kindheit, auf die Herkunftsfamilie, Eltern, Geschwister, möglicherweise auch auf die Großeltern, oder auf alte Beziehungen.

Ich arbeite phänomenologisch, das heißt ich schaue neutral, unvoreingenommen, wertfrei, offen auf Sie und Ihr Anliegen.
Aus dieser Haltung heraus entstehen Lösungsansätze, die oft überraschend sind.

Wichtig sind mir gegenseitiges Vertrauen, Wertschätzung und Achtung; ohne kann eine Beratung gelingen. Ich begegne Ihnen von Mensch zu Mensch – auf Augenhöhe.

Praktisches:

Sie entscheiden, wie oft Sie eine Beratung bei mir wünschen. Da gibt es keine Vorschriften.

Dauer einer Sitzung:
ca. 1 Stunde

Kosten:
80€, jede angefangene weitere halbe Stunde 30€

Nein, die Kosten für diese  Beratung übernimmt nicht die Krankenkasse.
Sie investieren in sich selbst.
Das hat den Vorteil, dass die Beratung auch nicht bei einer Krankenkasse aktenkundig wird.
Alles bleibt unter uns, ich unterliege der Schweigepflicht.

* Sollten Sie aus finanziellen Gründen nicht in der Lage sein, den Stundensatz in voller Höhe zahlen zu können, sprechen Sie mich bitte an.

Terminvereinbarung:

Bitte per Email an inesbrennnerbey@yahoo.de oder Tel.02641/384612

p1000588

Advertisements